07.09.2022

Neue Auszubildende starten ihr Berufsleben an der Hochschule

Die Hochschule Rhein-Waal ist mit ihrem Angebot nicht nur Ausbildungsstätte für Studierende aus über 100 verschiedenen Nationen, sondern bildet darüber hinaus auch junge Menschen in sechs verschiedenen Ausbildungsberufen aus. In diesem Sommer begann für vier neue Auszubildende der Weg ins Berufsleben und zwei junge Menschen starteten in ihr freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) an der Hochschule Rhein-Waal.

Reihe vorn von links nach rechts: Jasmin Siebert (Auszubildende Kauffrau für Büromanagement; Dezernat 2), Alisha Greffin (Freiwilliges ökologisches Jahr, Tropenhaus)

Reihe hinten von links nach rechts: Michael Strotkemper (Kanzler der Hochschule), Benjamin Hegemann (Freiwilliges ökologisches Jahr, Tropenhaus), Niklas Schatschneider (Auszubildender zum technischen Produktdesigner; Fakultät Technologie und Bionik), Marvin Baran (Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration; Dezernat 3), Pascal van Veggel (Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration; Dezernat 3), Katrin Bongertmann (Ausbildungsleitung der Hochschule) © Marie Reintjes / Hochschule Rhein-Waal

Damit die Ausbildung für beide Seiten ein Erfolg wird, werden die Auszubildenden fachlich und persönlich von ihren Ausbildern*innen betreut und wurden zu Beginn im Rahmen der Onboarding Woche an der Hochschule Rhein-Waal willkommen geheißen. Anhand verschiedener Präsentationen, Aktivitäten sowie Vorträgen der Dezernate und Fakultäten lernten die Nachwuchskräfte die Hochschule besser kennen und konnten Kontakte zu Führungs- und Fachverantwortlichen sowie den Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres knüpfen. Eine Teambuildingmaßnahme rundete das Programm ab. „Ich freue mich sehr, die neuen Auszubildenden und FÖJler an der Hochschule Rhein-Waal begrüßen zu dürfen und wünsche ihnen viel Erfolg und Freude bei der Ausbildung“, so Katrin Bongertmann, Ausbildungsleitung der Hochschule.

Jasmin Siebert freut sich über ihren Berufsstart mit ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Dezernat Personal und Organisation und wird während ihrer Ausbildungszeit im Rahmen der Rotation die verschiedenen Dezernate und Fakultäten kennenlernen. Pascal van Veggel sowie Marvin Baran begannen beide ihre berufliche Laufbahn mit dem Start ihrer Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration im Dezernat Informationstechnik. Die Ausbildung zum technischen Produktdesigner trat Niklas Schatschneider an. Ebenfalls starteten Alisha Greffin und Benjamin Hegemann im Tropenhaus in ihr freiwilliges ökologisches Jahr. „Uns liegt viel daran, junge Menschen erfolgreich in ihr Berufsleben zu begleiten und freuen uns sehr, diesen Menschen durch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten eine vielseitige und fundierte Ausbildung mit hervorragenden Zukunftsperspektiven ermöglichen zu können. Dies ist besonders durch die hervorragende Arbeit unserer Ausbilder*innen sowie Ausbildungsbeauftragten*innen möglich“, sagt Katrin Bongertmann.

Auch Kanzler Michael Strotkemper freut sich sehr über die Neuzugänge: „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels gewinnt eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung an enormen Stellenwert, denn unsere Auszubildenden sind unsere gestaltenden Fachkräfte von morgen. Umso mehr freuen wir uns, engagierten jungen Menschen durch eine attraktive Ausbildung die Chance zu geben, den Grundstein für einen spannenden Berufsweg mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven zu legen – hier vor Ort am Niederrhein“, erklärt Strotkemper.

Mit dem Start der vier Auszubildenden und zwei FÖJlern im Sommer 2022 befinden sich derzeit insgesamt 15 junge Menschen in einer von insgesamt sechs verschiedenen Berufsausbildungen bzw. in einem freiwilligen ökologischen Jahr an der Hochschule Rhein-Waal. Für das Ausbildungsjahr ab August 2023 sucht die Hochschule geeignete Kandidat*innen für die Ausbildungen zur*m Kauffrau*mann für Büromanagement und zur*m Fachinformatiker für Systemintegration. Bewerbungsschluss ist der 24. November 2022. Zu den Stellenausschreibungen.

 

Ansprechpartnerin
Katrin Bongertmann
Ausbildungsleitung
Tel.: +49 (0) 2821 806 73-290
E-Mail: ausbildung@hochschule-rhein-waal.de

Pressekontakt
Victoria Grimm­­­
Teamleiterin Hochschulkommunikation und -marketing
Stabsstelle des Präsidiums
Tel.: +49 (0) 2821 806 73-9697
E-Mail: presse@hochschule-rhein-waal.de