29.05.2018

Jungstudierender besteht Klausur zu „Introductory Mathematics“

Herzlichen Glückwunsch an Johannes Westphäling! Der Schüler des Gocher Gymnasiums hat als Jungstudierender an der Fakultät für Technologie und Bionik die Klausur zu „Introductory Mathematics“ bestanden und damit noch vor seinem Abitur den ersten Schein für sein zukünftiges Studium in der Tasche. Johannes Westphäling (Mitte) besuchte die Mathematik-Einführung bei Professor Achim Kehrein (rechts), ermöglicht wurde dies durch die Kooperation der Hochschule Rhein-Waal mit dem Gymnasium Goch. Unterstützt wurde der Schüler durch Marc Albers (links), der am Gymnasium die Mathematikförderung leitet und schon mehrere Schüler als Jungstudenten an die Fakultät gebracht hat.

Informationen