02.02.2016

Gummibärchen für die Sieger

Die Preise für die drei besten Projektergebnisse im Fach "Einführung in die Medieninformatik“ waren süß und sicherlich eine willkommene Nervennahrung nach den Anstrengungen des ersten Semesters.

Am vergangenen Montag (01.02.2016) belohnte Prof. Dr. Ido Iurgel die besten Programme seiner Studierenden im Studiengang Medien- und Kommunikationsinformatik mit Gummibärchen und einer Urkunde, die eigens von der Designerin Jana-Lina Berkenbusch gestaltet worden war. Die Gewinner des ersten Preises durften sich zusätzlich noch über ein Computerspiel freuen.

Platz 1 ging an das Projekt Fall JKL von Lisa Balve, Kristina Hülshoff und Janna Wegner

Platz 2 belegten Dominic Claßen, Loriane Mbimba, Cennet Sidar und Lena Swienty mit ihrem Projekt Super Muki

Auf Platz 3 schafften es Philipp Olawsky, Dirk Schürmann und Alexander Biehle mit ihrem Projekt Die Handelszunft.

Um die PDFs der Projektposter anzusehen, bitte das entsprechende Bild anklicken.