22.06.2017

Exkursion zum Technikmuseum in Speyer

Einfach mal durch einen Jumbo Jet klettern und die Technik ausgiebig von Innen betrachten, ein russisches Spaceshuttle von ganz nah sehen und eine Sojus-Landekapsel inspizieren – all das konnten die 67 Studierenden der Fakultät bei einer Exkursion ins Technik-Museum Speyer erleben.

An der von Prof. Andy Stamm organisierten zweitägigen Fahrt nahmen zum ersten Mal Studierende aus verschiedenen Studiengängen teil, begleitet wurden sie neben Prof. Stamm von Thomas Grunenberg, Prof. Ronny Hartanto und Prof. Peter Kisters. Die Kosten für die Busfahrt und die Unterkunft in einer Jugendherberge übernahm die Fakultät.

Bei den Studierenden kam die Exkursion nicht nur wegen der beeindruckenden Exponate im Technik-Museum und der Möglichkeit, vieles auszuprobieren, bestens an. Auch der gemeinsame Pub-Abend und das gesellige Beisammensein in der Jugendherberge gefiel den Teilnehmern sehr gut.

In Zukunft soll die Fahrt in eines der größten Technik-Museen regelmäßig angeboten werden.

Informationen