29.11.2018

3…2…1: Hoch die Hüte!

Hochschule Rhein-Waal verabschiedet ihre Absolventinnen und Absolventen mit großer Feier

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurden bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen der Hochschule Rhein-Waal verabschiedet. Gekleidet in traditionellen Talaren und begleitet von einem festlichen Rahmenprogramm nahmen 106 ehemalige Studierende der Fakultäten Gesellschaft und Ökonomie, Technologie und Bionik sowie Life Sciences im Audimax am Campus Kleve ihre Urkunden entgegen.

Professorin Dr. Marion Halfmann – Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung – gratulierte den jungen Akademikern zu ihren Leistungen und ermutigte sie für den kommenden Lebensabschnitt: „Als Studierende der Hochschule Rhein-Waal haben Sie in einer internationalen Umgebung gelernt und standen in ständigem Austausch und Kontakt mit verschiedenen Kulturen. Dank dieser Erfahrung sind Sie bestens auf die internationale Arbeitswelt vorbereitet.“

Der Förderverein Hochschule Rhein-Waal e. V. vergab gemeinsam mit der Unternehmerschaft Niederrhein Preise für herausragende Leistungen. Die Absolventin Caroline Derksen (Masterstudiengang Mechanical Engineering) der Fakultät Technologie und Bionik wurde vom Förderverein Hochschule Rhein-Waal e. V. mit einem Preis in Höhe von 1.000 Euro geehrt. Die Unternehmerschaft Niederrhein e. V. honorierte die Leistungen der Masterabsolventin Monique Schröder (Masterstudiengang Gesundheitswissenschaften und -management) von der Fakultät Life Sciences mit einem 1.000 Euro dotierten Preis. Beide Preisträgerinnen zeichnen sich durch überragende studentische Leistungen und ihr zusätzliches soziales oder kulturelles Engagement aus.

„Wir bedanken uns ganz besonders bei den Preisstiftern, deren Beitrag auch in diesem Jahr das Engagement der Studierenden gefördert und die erfolgreiche Entwicklung der Hochschule unterstützt hat“, so Vizepräsidentin Halfmann.

Die Moderation der gemeinsamen Graduation Ceremony der Fakultäten Technologie und Bionik und Life Sciences übernahm Professor Dr. William Megill, Professor für Bionik mit dem Schwerpunkt Sensorik und Robotik, zusammen mit Professor Dr. Peter Simon; Professor für Organische Chemie/Polymerchemie. An der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie führte Dekan Professor Dr. Jakob Lempp durch das Festprogramm.

Informationen