30.11.2018

Wo ist der Stern von Bethlehem? (News)

Vorlesung der Kinder-Uni – Eine (Zeit)reise durch das Weltall mit Kometen und Supernovas

Im Rahmen der Kinder-Uni an der Hochschule Rhein-Waal im Wintersemester 2018/2019 widmet sich die dritte Vorlesung in der Vorweihnachtszeit dem Thema „Wo ist der Stern von Bethlehem? – Eine (Zeit)reise durch das Weltall mit Kometen und Supernovas“.

Untrennbar mit Weihnachten verbunden ist die legendäre Geschichte der drei weisen Könige, die sich aufmachen, um das neugeborene Christkind zu suchen. Geleitet wurden sie dabei vom Stern von Bethlehem – aber was war eigentlich das mysteriöse Himmelsobjekt? Wirklich ein Stern? Doch warum ist er eigentlich dann nicht mehr zu sehen? Ein Komet? Oder vielleicht eine Supernova? Diesen Fragen gehen Professor Dr. Alexander Struck, Professor für theoretische Physik, und der Astronomie-Club der Hochschule gemeinsam mit dem jungen Publikum nach. Dabei lernen die Nachwuchsstudierenden welche Himmelskörper sich außer unserer Erde noch im Sonnensystem befinden und „erforschen“ mit spannenden Experimenten, wie diese sich am Himmel bewegen und was sich sonst noch so im Universum abspielt.

Die Veranstaltung findet am 5. Dezember 2018 von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr, auf dem Campus Kleve der Hochschule Rhein-Waal, Marie-Curie-Straße 1, 47533 Kleve, Hörsaalzentrum, Gebäude 01, Erdgeschoss, Audimax statt. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Informationen