15.04.2015

Erste Absolventin

Christina Peters ist die erste Absolventin des Studiengangs Alternativer Tourismus

Nach erfolgreichem Bestehen ihres Kolloquiums hat Christina Peters es geschafft: sie hat ihren Abschluss „Bachelor of Arts, B. A., Alternativer Tourismus“ in der Tasche.

Und nicht nur das, sie ist auch die erste Absolventin überhaupt, die dieser Studiengang zu verzeichnen hat. „Ich freue mich sehr, dass Frau Peters ihren Abschluss erfolgreich bestanden hat und wünsche Ihr für die Zukunft alles Gute“, sagt Frau Prof. Dr. Diana Marquardt, Studiengangleiterin Alternativer Tourismus und betreuende Professorin der Bachelorarbeit. Diese hatte den Titel „Touristische Potentialanalyse der Destinationen Japan und Philippinen zur Erweiterung des Portfolios der erlebe-fernreisen GmbH“ und entstand aus dem bereits bestehenden Arbeitsverhältnis bei dem Online-Reiseveranstalter erlebe-fernreisen GmbH in Weeze. Dort wird Frau Peters nun als Reisespezialistin für Indonesien arbeiten und Reisen in die Region konzipieren und verkaufen. „Das Studium Alternativer Tourismus hier in Kleve hat mich umfassend auf diese Tätigkeit vorbereitet und ich freue mich darauf, meine Kenntnisse einsetzen zu können“, freut sich die Absolventin.

Weitere Kolloquiumstermine stehen an, so dass in Kürze weitere Absolventen des ersten Jahrgangs des Studiengangs Alternativer Tourismus in den Arbeitsmarkt entlassen werden. Diese Studierenden der ersten Stunde haben noch auf dem Interims-Campus in Emmerich ihr Studium begonnen und den Umzug in die neuen Gebäude an der Spoy miterlebt. Eine spannende Zeit neigt sich für sie dem Ende zu, aber sie blicken mit Spannung in die Zukunft und freuen sich auf ihren Berufseinstieg. Bei der offiziellen Absolventenverabschiedung am 12. Juni 2015 können vorher noch einmal alle ihren Erfolg feiern.

Informationen