11.07.2017

Chance für Kurzentschlossene: Bewerbungsphase für das Wintersemester 2017/2018 an der Hochschule Rhein-Waal endet am 15. Juli 2017

Informationen für Studieninteressierte

Das Ende der Bewerbungsphase für die Studiengänge zum Wintersemester ist in Sicht, aber bis zum 15. Juli 2017 können sich Studieninteressierte noch für Bachelor- und Masterstudiengänge an der Hochschule Rhein-Waal bewerben. Wer noch unentschieden ist oder auf der Zielgeraden unbeantwortete Fragen hat, findet ein offenes Ohr beim Team der Zentralen Studienberatung.

Mit ihren 25 Bachelor- und elf Masterstudiengängen an vier Fakultäten bietet die Hochschule Rhein-Waal am Campus in Kleve und am Campus in Kamp-Lintfort eine Fülle an praxisorientierten wissenschaftlichen Studieninhalten. Für die globale Welt von morgen finden hier Studieninteressierte ein von kultureller Vielfalt geprägtes Umfeld und international ausgerichtete Lehrinhalte. Rund 75 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt.

Noch ist das Bewerbungsportal für das Wintersemester 2017/2018 bis zum 15. Juli 2017 geöffnet. Das Team der Zentralen Studienberatung beantwortet alle offenen Fragen, damit Interessierte auch kurzfristig noch eine tragfähige Studienwahlentscheidung treffen können.

Die Zentrale Studienberatung auf dem Campus Kleve befindet sich in Gebäude 18, die Zentrale Studienberatung auf dem Campus Kamp-Lintfort in Gebäude 4. Sowohl in Kleve als auch in Kamp-Lintfort sind die Büros für offene Sprechstunden geöffnet: Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr, am Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 14 Uhr. An jedem ersten Montag im Monat öffnet die Zentrale Studienberatung ab jetzt auch von 17 bis 19 Uhr. Telefonisch erreichbar ist das Team der Zentralen Studienberatung unter Tel. 02821 80673 360.

Informationen