07.02.2020

#7 Best Idea Cup 2019 – BigFDM

Nach dem Best Idea Cup, ist vor dem Best Idea Cup. Nachdem Daniele Ingrassia 2018 mit seiner Idee „LaserDuo“ die Jury begeistern und den Sieg mit nach Hause nehmen konnte, präsentierte er in diesem Jahr sein neues Werk – BigFDM.

BigFDM ist ein 3D Drucker im FabLab in Kamp-Lintfort, welcher wie bereits der „LaserDuo“ open source, das heißt für jeden frei zugänglich, angeboten werden soll. Die Bezeichnung BigFDM ergibt sich zum einen aus der Art der Herstellung durch den Drucker – Fused Deposition Modeling (FDM) – und zum anderen aus dessen Größe. Hinter der Idee stecken der wissenschaftliche Mitarbeiter Daniele Ingrassia und der Student Dumitru Albot.

Im Gegensatz zu anderen Druckern auf dem Markt, legt das Team den Fokus auf große Teile. Möglich ist so die Produktion beispielsweise von Gussformen für Großteile, Möbeln oder auch Prothesen,. Auch können Ersatzteile und Prototypen hergestellt werden.

BigFDM kann kostengünstiger als vergleichbare 3D-Großdrucker angeboten, vor Ort zusammengebaut und der Nutzung entsprechend angepasst werden. Eine Nachbauanleitung stellen Ingrassia und Albot zur Verfügung https://github.com/fab-machines/BigFDM. Die ersten Geräte sind bereits in Betrieb und stehen den Bürgerinnen und Bürgern sowie Studierenden und Hochschulmitarbeitenden zur Verfügung.                                  

Informationen