31.01.2020

#6 Best Idea Cup 2019 – Bread2Bun

Fayas Jawfer ist der nächste Gründer der für den „Best Idea Cup 2019“ nominiert wurde. Der Student hat eine Online-Plattform für Studierende entwickelt, die Freude am Kochen und Teilen von Speisen haben – Bread2Bun.

Bread2Bun soll als Vermittlungsplattform dienen. Nach Anlegen eines persönlichen Profils, können die User Informationen über ihre Lieblingsspeisen oder traditionelle Gerichte ihres Heimatlandes mit anderen Hobbyköchen teilen. Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern sollen, durch ihre gemeinsame Leidenschaft am Kochen, zusammengebracht werden.

Neben einem Premium-Account, der einen unbegrenzten Zugang zu allen Gerichten der Website ermöglicht, soll es zielgerichtete Werbung geben. Den angemeldeten Studierenden werden passende Angebote aus der Umgebung ihres Standorts angezeigt – beispielsweise Rabatte speziell für Studierende in Supermärkten oder anderen Lebensmittelgeschäften.

Derzeit arbeitet Jawfer zusammen mit dem Accelerator Food Hub NRW an der Weiterentwicklung seiner App.

Bread2Bun soll nicht nur dem kulinarischen Austausch dienen, sondern auch helfen, Menschen persönlich miteinander in Kontakt zu bringen.

Informationen