10.10.2018

Erstsemesterbegrüßung an der Hochschule Rhein-Waal (News)

Wieder herrschte großer Andrang bei der Begrüßung der Erstsemesterstudierenden Auf dem Campus Kleve hieß Prof. Dr. Georg Hauck, Vizepräsident für Personal- und Organisationsentwicklung, Diversity, die Studierenden im Audimax auf dem Campus Kamp-Lintfort willkommen, auf dem Campus Kleve begrüßte Prof. Dr. Marion Halfmann, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung, die Erstis.

An der Hochschule Rhein-Waal zu studieren ist eine gute Entscheidung und ein großer Schritt in Richtung Zukunft. Die Hochschule ist eine bunte Hochschule mit vielen verschiedenen Kulturen und einer ausgeprägten Diversität. Beide Präsidiumsmitglieder betonten, wie wichtig es daher sei, dass sich die Studierenden mit gegenseitigem Respekt begegnen und stets fair miteinander umgehen. Auch forderten sie die „Neuen“ auf, sich in die Hochschule aktiv einzubringen. Auf diese Weise könne man die internationale Ausrichtung der Hochschule aktiv mitgestalten und zugleich schon einige wichtige Erfahrungen für die spätere Zukunft mitnehmen, war man sich an den beiden Standorten in den Begrüßungsreden einig. 

Im Anschluss durften sich die Studierenden auf die „Freshtival“-Woche freuen – eine Woche voll zahlreicher Aktivitäten, Aktionen und Informationsständen. Herzlich Willkommen an der Hochschule Rhein-Waal!

Informationen