dinsdag
09.11.2021
19:00 Uur
Hochschule Rhein-Waal

STUDIUM GENERALE

Arbeiten in der Landwirtschaft am Niederrhein – Mangelware Arbeitskraft und die Situation von Arbeitsmigrant*innen in landwirtschaftlichen Betrieben

Campus Kleve
Audimax (01 EG 010)

Landwirtschaftliche Betriebe befinden sich seit geraumer Zeit im Wandel: technologische Neuerungen, Europäisierung und demografischer Wandel tragen dazu bei, dass sich die Arbeit in der Landwirtschaft verändert hat. Dabei stellt sich immer drängender die Frage: Wer macht morgen die Arbeit? Unsere Beiträge befassen sich mit Rahmenbedingungen und Herausforderungen der Arbeit in Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion.

Hartmut Osterkamp | Referent der Arbeitnehmerberatung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Ingrid Jungwirth | Professorin für Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Diversität und Inklusion an der Hochschule Rhein-Waal

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Studium Generale? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an innovation@hochschule-rhein-waal.de.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen finden Sie hier.