Aktuelles

04/30/2014

Bundespräsident Joachim Gauck besucht die Hochschule Rhein-Waal

Kleve/Kamp-Lintfort, 30. April 2014: Anlässlich der bevorstehenden Europawahl besucht der Bundespräsident Joachim Gauck am Dienstag, 13. Mai 2014 die Stadt Kleve und die Hochschule Rhein-Waal. Wohnen in Deutschland, arbeiten in den Niederlanden oder umgekehrt: Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zeigt sich, wie Europa zusammenwachsen kann! In der Stadt Kleve und den umliegenden Städten und Gemeinden ist dies bereits gelebte Realität und kann als ein Beispiel für Europa gelten. Zu diesem Thema wird der Bundespräsident um ca.

04/28/2014

Vor der Europawahl - Wohin geht Europa?

Kleve/Kamp-Lintfort, 28. April 2014: Am 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Obwohl das Europäische Parlament als Stimme der Bürger in der Europäischen Union in den letzten Jahren immer einflussreicher geworden ist, sank die Beteiligung bei der Europawahl sowohl in Deutschland als auch europaweit. Dies hängt unter anderem mit dem weit verbreiteten Gefühl zusammen, die europäische Politik und die europäischen Institutionen regierten am Bürger vorbei und seien ohnehin nur schwer zu verstehen.

04/25/2014

Krafttraining senkt Bluthochdruck

Kleve/Kamp-Lintfort, 25. April 2014: Die Studierende Heike Holtappel aus dem Studiengang „Bio Science and Health“ der Fakultät Life Sciences der Hochschule Rhein-Waal untersuchte im Rahmen ihrer Bachelorarbeit die Auswirkungen eines angepassten Krafttrainings auf den Gesundheitszustand von Personen mit leichtem bis mittelschwerem Bluthochdruck. Dieser ist weit verbreitet und kann unbehandelt zu schwerwiegenden Konsequenzen wie Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Pages