Konfliktmanagement

Workshopinhalte:

Ein gutes Konfliktmanagement zielt darauf ab, zu deeskalieren und einen Konflikt so beizulegen, dass er dauerhaft ausgeräumt ist. Im Unterschied zu bloßen Meinungsverschiedenheiten steht beim Konflikt neben anderen Aspekten vor allem immer eine emotionale Betroffenheit im Fokus. Es geht damit selten „nur“ um die Sache, sondern vor allem auch um die beteiligten Emotionen. Wie man Sache von Emotion trennt und auch das eigene Konfliktverhalten besser einschätzen kann, ist Inhalt des Seminars.

  • Konfliktdefinition und Konfliktformen
  • Kommunikation als Grundlage von Konflikten
  • Unterschiede in der Konfliktwahrnehmung und im Konfliktverhalten
  • Werte und Haltungen im Konflikt
  • Strategien zur Konfliktklärung
  • Methodenkatalog zur Konfliktklärung z.B. Feedback

Referentin: Alexandra Schollmeier

Anmeldung: hier