Aktuelles

08.07.2014

Forschungsprojekt zur Entwicklung neuer Analyseverfahren

Kleve/Kamp-Lintfort, 8. Juli 2014: Gefördert durch das „Zentrale Innovationsprogramm für den Mittelstand“ (ZIM) wird die Hochschule Rhein-Waal erneut mit der Fluxana GmbH & Co. KG aus Bedburg-Hau in Forschung und Entwicklung kooperieren. Das Projekt ist gleichermaßen an der Forschungsgruppe Analytik, Qualität und Ökologie von Frau Prof. Dr. Marie-Louise Klotz und Frau Dr. Myint Myint Sein der Fakultät Technologie und Bionik und bei Herrn Dr. Rainer Schramm, Geschäftsführer der Fluxana GmbH & Co.KG angesiedelt.

25.06.2014

Veranstaltung „Integriertes Produktionsmanagement“

Kleve/Kamp-Lintfort, 18. Juni 2014: Um am internationalen Wettbewerb bestehen zu können, müssen Produktionsunternehmen ihre Produkte stets effizient fertigen und die Produktion kontinuierlich optimieren. Die Kenntnisse der Fertigungstechnologien sind neben den Methoden der integrierten Produktionsplanung und –steuerung ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung junger Ingenieurinnen und Ingenieure. Dabei trägt der intelligente Einsatz von Informationstechnologien ebenso zum Unternehmenserfolg bei, wie der Einsatz mitwirkender Qualitäts- und Geschäftsprozess-Managementsysteme.

24.06.2014

Lange Nacht der Studienberatung für Studieninteressierte

Kleve/Kamp-Lintfort, 24. Juni 2014: Kurz vor Ende der Bewerbungsphase öffnet die Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal (Student Service Center) am 3. Juli 2014 zwischen 17 und 22 Uhr für alle Studieninteressierten ihre Türen am Campus Kleve, Gebäude 18, Marie-Curie-Straße 1. Das Student Service Center steht an diesem Abend für offene Fragen zum Thema „Studium an der Hochschule Rhein-Waal" zur Verfügung und informiert über alle relevanten Themen und Möglichkeiten - sowohl für das Studienangebot in Kleve als auch in Kamp-Lintfort.

Seiten