Frag doch mal nach! – Wissenschaft gibt Antwort

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie eigentlich der Arbeitsalltag einer Wissenschaftlerin oder eines Wissenschaftlers an einer Hochschule aussieht? Wollten Sie schon immer mal Fragen an Forschende loswerden, hatten aber bisher noch nie die Gelegenheit dazu? Genau das können Sie jetzt tun bei unserem neuen Format „Frag doch mal nach! – Wissenschaft gibt Antwort“.

In einer Live-Fragerunde können Sie wechselnden Wissenschaftler*innen der Hochschule Rhein-Waal während eines Online-Events Ihre Fragen stellen. Damit Sie die Person vorab schon ein wenig kennenlernen können, wird ein paar Tage vorher ein Kurzinterview mit dieser Person in der Zeitung und auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Live-Fragerunde ist offen für alle Interessierten jeden Alters. Nutzen Sie die Gelegenheit, um all die Fragen zu stellen, die Ihnen unter den Nägeln brennen! "Wieso? Weshalb? Warum?" - wir sind sehr gespannt auf Ihre Fragen und freuen uns auf einen unterhaltsamen und offenen Austausch mit Ihnen und den interviewten Wissenschaftler*innen.
 

Programm:

Mittwoch, 3. Februar 2021 von 16:30 bis 17 Uhr

Prof. Dr. habil. Ute Merbecks

Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensfinanzierung

Das Kurzinterview mit Prof. Merbecks finden Sie bei den Downloads.

 

So funktioniert die Teilnahme:

Die Veranstaltungen werden mit Webex Events durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Sie können bereits 15 Minuten vor Beginn des Events beitreten.

1. Klicken Sie auf den entsprechenden Teilnahmelink
2. Geben Sie in dem geöffneten Fenster rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein
3. Geben Sie - falls nötig - das Event-Passwort ein: FragNach
4. Klicken Sie entweder auf
   - "Per Browser beitreten" oder
   - "Jetzt beitreten" - hierfür ist die Installation der Webex App notwendig

 

Ablauf der Veranstaltung:

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Moderatorinnen haben Sie eine halbe Stunde Zeit, um Ihre Fragen an die Wissenschaftler*innen zu stellen. Dies können Sie entweder über den Chat tun oder über die Funktion "Hand heben".

Unter folgendem Link finden Sie ein ähnliches Format, welches Ihnen vielleicht als Anregung für Ihre eigenen Fragen dienen kann: Frag einen Diplomaten

 

Bisherige Themen:

18. November 2020 von 16:30 bis 17 Uhr

Link zum Video: https://youtu.be/s4H4R3B-n7k

Verena Schürmann

Johannes Pfeifer

Wissenschaftliche Mitarbeitende im Bereich Psychologie an der
Fakultät Kommunikation und Umwelt

Das Kurzinterview mit den beiden Wissenschaftler*innen finden Sie bei den Downloads.

 

 

Befragung

Hier finden Sie den Link zur Umfrage zu "Frag doch mal nach! - Wissenschaft gibt Antwort". Wir würden uns freuen, wenn Sie uns nach Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung ein Feedback geben:

https://www.soscisurvey.de/Frag_doch_mal_nach/

Kontakt

Maike Böhm

Tel. +49 2821 80673 387

Koordinatorin
Hochschule - Gesellschaft

 

Martina Bracht-Nienaber

Tel. +49 2821 80673 382

Projektkoordinatorin zdi-Zentrum Kreis Kleve

 

E-Mail

innovation@hochschule-rhein-waal.de