Frequently Asked Questions (FAQ)

Fachübergreifende Schlüsselqualifikationen

  1. Wann sollte ich welche Veranstaltungen belegen?
  2. Wie melde ich mich für ein oder mehrere Seminar(e) an?
  3. Ich bin krank geworden bzw. mir ist etwas Wichtiges dazwischengekommen und kann nun doch nicht am Seminar teilnehmen. Muss ich mich abmelden?
  4. Ich habe mich per E-mail für ein oder mehrere Seminar(e) angemeldet und eine Bestätigungsmail vom Team Schlüsselqualifikationen bekommen. Heisst das, dass ich einen Platz in dem Seminar habe?
  5. Muss ich mich zu dem Seminar anmelden oder kann ich einfach an dem genannten Termin hingehen?
  6. Ist es möglich einen Platz zu (er)tauschen, wenn ein Kommilitone oder eine Kommilitonin ihren bereits zugesagten Seminarplatz nicht antreten kann?
  7. Kann ich irgendwo sehen wie viele Plätze noch frei sind in einem Seminar?
  8. Ich möchte gerne zwei Seminare belegen die am gleichen Tag stattfinden. Geht das?
  9. In der Beschreibung des Seminars stehen mehrere Termine. Kann ich mir aussuchen, wann ich hingehe?
  10. Ich würde mich gerne schon für die SLQ-Seminare im nächsten Semester anmelden. Ab wann kann ich das?
  11. Ich habe leider keinen Platz in meinem Wunsch-Seminar bekommen. Habe ich noch andere Chancen einen Platz zu ergattern?
  12. Ich studiere nicht oder nicht mehr an der Hochschule Rhein-Waal. Kann ich trotzdem an den Seminaren teilnehmen?
  13. Bekommt man eine Bescheinigung oder ein Zertifikat wenn man an einem Seminar teilnimmt?
  14. Muss ich SLQ-Seminare belegen für mein Studium?

 

1. Wann sollte ich welche Veranstaltungen belegen?

Generell können alle Veranstaltungen von jedem Studierenden zu jeder Zeit besucht werden. Bedenken Sie jedoch zwei Dinge:

1) Zum einen kostet der Erwerb einer Fähigkeit Zeit und Übung. Je früher im Studium Sie also eine Veranstaltung belegen, desto mehr Zeit haben Sie, die darin gelehrte Kompetenz im sicheren Umfeld der Universität einzuüben und zu perfektionieren.

2) Zum anderen bieten sich manche Veranstaltungen besonders in der Anfangs- bzw. in der Endphase des Studiums an. So ist der Besuch einer Veranstaltung zum Thema „Erfolgreich Präsentieren und Kommunizieren" besonders zu Beginn des Studiums sinnvoll, da die darin vermittelten Fähigkeiten im weiteren Studium benötigt werden. Ein Bewerbungstraining hingegen sollte eher gegen Ende des Studiums belegt werden, wenn die Bewerbung auf eine Arbeitsstelle unmittelbar bevor steht.

 

2. Wie melde ich mich für ein oder mehrere Seminar(e) an?

Dazu gehen Sie einfach auf den nachstehenden Link (http://www.hochschule-rhein-waal.de/de/panel/programm-schluesselqualifik...). Eine Veranstaltung aussuchen und auf „Anmeldung“ klicken oder eine E-Mail an Schluesselqualifikationen@hochschule-rhein-waal.de

 

3. Ich bin krank geworden bzw. mir ist etwas Wichtiges dazwischengekommen und kann nun doch nicht am Seminar teilnehmen. Muss ich mich abmelden?

Ja, auf jeden Fall! Durch die Abmeldung kann ein anderer Student oder eine andere Studentin die Chance erhalten an dem Seminar teilzunehmen.

 

4. Ich habe mich per E-mail für ein oder mehrere Seminar(e) angemeldet und eine Bestätigungsmail vom Team Schlüsselqualifikationen bekommen. Heisst das, dass ich einen Platz in dem Seminar habe?

Ja, die festen Zusagen erfolgen durch die erhaltene Bestätigungsmail. Sollten Sie auf die Warteliste gesetzt werden, wird Ihnen dies in der Bestätigungsmail mitgeteilt.

 

5. Muss ich mich zu dem Seminar anmelden oder kann ich einfach an dem genannten Termin hingehen?

Sie können prinzipiell auch ohne Zusage für einen Seminarplatz versuchen, an einem von Ihnen gewünschten Seminar teilzunehmen, indem Sie einfach zu einem Seminar erscheinen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass Sie tatsächlich einen Platz erhalten, da nur dann Teilnehmer ohne Anmeldung aufgenommen werden, wenn in dem jeweiligen Kurs noch Platz ist.

 

6. Ist es möglich einen Platz zu (er)tauschen, wenn ein Kommilitone oder eine Kommilitonin ihren bereits zugesagten Seminarplatz nicht antreten kann?

Nein, das ist nicht möglich. Dies wäre unfair gegenüber anderen Studierenden, die sich regulär auf einen Platz beworben haben.

 

7. Kann ich irgendwo sehen wie viele Plätze noch frei sind in einem Seminar?

Nein, diese Funktion können wir leider nicht bieten. Wenn ein Seminar jedoch voll ist, wird dies auf der Internetseite gut sichtbar vermerkt. Außerdem wird darauf in einer Antwort-Mail hingewiesen, sollte eine Anmeldung für ein bereits volles Seminar erfolgen.

 

8. Ich möchte gerne zwei Seminare belegen die am gleichen Tag stattfinden. Geht das?

Nein. Es kann immer nur ein Seminar belegt werden, da es auch nur eine Teilnahmebescheinigung gibt, wenn man 80% der Seminarzeit da war und aktiv teilgenommen hat. Würde man zudem zwei parallel stattfindende Seminare belegen, hätten andere Studierende das Nachsehen und könnten an gar keinem Seminar teilnehmen.

 

9. In der Beschreibung des Seminars stehen mehrere Termine. Kann ich mir aussuchen, wann ich hingehe?

Nein. Wenn in der Übersicht zwei oder mehr Termine genannt sind, so bedeutet dies, dass das Seminar mehrtägig stattfindet (i.d.R. 2-tägig). Zum Erhalt eines Zertifikats müssen Sie demnach an allen angegebenen Terminen anwesend sein. Außerdem bauen die Folgetermine inhaltlich auf den vorangegangen Terminen auf.

 

10. Ich würde mich gerne schon für die SLQ-Seminare im nächsten Semester anmelden. Ab wann kann ich das?

Der Anmeldezeitraum beginnt sofern nicht anders angegeben kurz nach Semesterbeginn, also am 15.03.201X (Sommersemester) bzw. am 15.09.201X (Wintersemester). Bitte beachten Sie die Angaben auf der Webseite des Akademischen Zentrums.

 

11. Ich habe leider keinen Platz in meinem Wunsch-Seminar bekommen. Habe ich noch andere Chancen einen Platz zu ergattern?

Im Prinzip ja. Sie können versuchen, in Ihr Wunschseminar zu kommen, indem Sie am Tag des Seminars zum Seminar erscheinen. Sollten jedoch im Seminar alle Plätze durch regulär Angemeldete belegt sein, gehen Sie leer aus.

 

12. Ich studiere nicht oder nicht mehr an der Hochschule Rhein-Waal. Kann ich trotzdem an den Seminaren teilnehmen?

Nein. Die Seminare sind ausschließlich für ordentliche (eingeschriebene) Studierende der Hochschule Rhein-Waal.

 

13. Bekommt man eine Bescheinigung oder ein Zertifikat wenn man an einem Seminar teilnimmt?

Ja. Jeder Teilnehmer, der mindestens 80% der Seminarzeit anwesend war und aktiv teilgenommen hat, bekommt am Ende des Seminars eine offizielle Bescheinigung der Hochschule, auf dem der Name des Seminars und die behandelten Inhalte vermerkt sind. Diese erhalten Sie bei Astrid Watkins (astrid.watkins@hochschule-rhein-waal.de).

 

14. Muss ich SLQ-Seminare belegen für mein Studium?

Eine Pflicht die Seminare zu belegen gibt es nicht. Wer sich aber generell fortbilden möchte bzw. schon für sein späteres Berufsleben vorsorgen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse. Die Dozenten kommen zum großen Teil aus der freien Wirtschaft und sprechen alle aus langjähriger Erfahrung. Zudem zahlt man später für solche Seminare sehr viel Geld.