Dr. Jan Niklas Rolf

Dr. Jan Niklas Rolf wurde in Viersen geboren und studierte Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der RWTH Aachen und Internationale Beziehungen an der University of London. Er promovierte mit einer Arbeit über die Vertragstheorien von Thomas Hobbes und John Rawls. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Internationalen Politischen Theorie sowie der Entwicklungs- und Sicherheitspolitik. Seit April 2015 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Rhein-Waal tätig.