Campus TV

3, 2, 1, Action!

  • Du möchtest einen Film machen - hast aber keine Ahnung wie es geht?
  • Du hast eine Idee und weißt wie man filmt - hast aber kein Equipment?
  • Du willst einfach nur mal schauen, ob filmen was für Dich ist?
  • Dann bist Du auf jeden Fall richtig bei CampusTV!
  • Wir haben Kameras, Schnittlaptops, Licht, Mikrofone und das Know-How - für euch!
  • Bei uns kannst Du lernen, wie man Filme konzipiert, wie man filmt und wie man schneidet.
  • Und das Spannende: die fertigen Filme verschwinden nicht in der Versenkung, sie werden ausgestrahlt und im Internet gezeigt! In unserem Hochschulmagazin KuK-Ma auf dem Lernsender NRWision!

Fernsehberichte konzipieren und erstellen, Interviews führen, ausprobieren, wie fernsehjournalistische Produktion funktioniert – all das können die Studierenden der Hochschule Rhein-Waal in der Lehr- und Lernredaktion erlernen. Seit 2011 verfügt die Hochschule Rhein-Waal über moderne Filmkameras, Mikrofone, Computer und Programme für den Filmschnitt, die interessierten Studierenden kostenlos zur Verfügung gestellt werden können. Unter professioneller Anleitung wird in regelmäßigen Redaktionssitzungen der Umgang mit der Kamera bis hin zum Schnitt am Computer trainiert. Hierbei können die Studierenden die Inhalte ihrer Filme frei wählen und nach eigenen Vorstellungen umsetzen. Der Erwerb von Medienkompetenz ist heutzutage nämlich nicht ausschließlich Journalistinnen, Journalisten und Mediengestalterinnen und Mediengestalter vorbehalten, sondern ist in nahezu allen Berufsfeldern gefragt.

Über den TV-Lernsender für Nordrhein-Westfalen werden alle Berichte über Kabelfernsehen und Internet gesendet.

Das Projekt wurde gefördert von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen.

Kontakt

Rolf Kerkhoff

Hochschule Rhein-Waal

Raum 2A 01 007 Campus Kleve

Tel.: +49 2821-80673379

E-Mail:

rolf.kerkhoff@hochschule-rhein-waal.de

oder

CampusTV@hochschule-rhein-waal.de