HSRW-Promotionsstipendium

Bewerbungen bis zum 01.08.2017 um 12:00 Uhr

Das HSRW-Promotionsstipendium dient der Förderung und weiteren Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Lehrkräfte für besondere Aufgaben an der Hochschule Rhein-Waal.

Antragsberechtigt sind Personen, die sich durch eine exzellente Arbeit auszeichnen. Diese kann in der Regel durch einen exzellenten Studienabschluss, der grundsätzlich zur Promotion berechtigt, nachgewiesen werden. Das monatliche Stipendium von 1.200,00 € dient der individuellen wirtschaftlichen Förderung der Stipendiatinnen und Stipendiaten an der Hochschule Rhein-Waal.

Eine Voraussetzung zur Gewährung eines ausgeschriebenen Stipendiums ist die Durchführung des damit verbundenen Forschungsvorhabens an der Hochschule Rhein-Waal. Das Stipendium wird für maximal drei Jahre bewilligt, nach jeweils 12 Monaten erfolgt eine Evaluierung zum Nachweis entsprechender Fortschritte.

Bewerbungen für das Stipendium können bis zum 01.08.2017 um 12:00 Uhr an das Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer (forschung@hochschule-rhein-waal.de) erfolgen. Über die Vergabe wird anschließend in der Kommission für Forschung und Wissenstransfer beraten und durch das Präsidium entschieden.

Der Beginn des Stipendiums ist für den 01.10.2017 geplant. Zu diesem Zeitpunkt können bis zu drei Stipendien vergeben werden.

Das Stipendium soll zukünftig zweimal jährlich ausgeschrieben werden (Bewerbungsfristen jeweils zum 1. Februar bzw. 1. August, Beginn der Stipendien immer zum 1. April bzw. 1. Oktober des laufenden Jahres).

Bei Fragen steht Ihnen das Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer zur Verfügung (forschung@hochschule-rhein-waal.de).