Biodiversität zum "Anfassen"

Biodiversität ist eine Alternative zur Massenproduktion, Artenvielfalt im Vergleich zur Monokultur. Ob Kakao, Kaffee, Kulturbananen, Wildbanane mit Samen, Zuckerrohr oder der Baobab (Affenbrotbaum), das hochmoderne Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal beherbergt eine Vielzahl von Exoten der Pflanzenwelt auf kleinem Raum und ist somit ein einzigartiges Lernmedium für  die Studierenden und Lehrmedium für die Professoren. Die Nutzpflanzen der gemäßigten Breiten, Tropen und Subtropen bieten einen direkten Zugang zu den praktischen Lehrinhalten für die unterschiedlichen Studiengängen der Fakultät Life Sciences und eröffnet ein fachübergreifendes Angebot. Intergrierter Pflanzenschutz unter vorrangiger Berücksichtigung von Kulturhygiene, Sortenwahl, optimalen Kulturbedingungen, Nützlingen und sanften Jauchen ist unsere Strategie gegen Schadinsekten und Krankheiten.

In den Schaugärten demonstrieren wir den Anbau heimischer Gewächse. Gemüse, Obst, Getreide und Feldfrüchte, Kräuter und Zwischenfrüchte bauen wir nach ökologischen Grundsätzen an. Diverse Blumen und spezielle Bienenweide gehören auch dazu. Dazu beschäftigen wir uns mit der Imkerei.

An der Hochschule Rhein-Waal haben Studierende die Möglichkeit, gerade besprochene Pflanzen zu sehen und anzufassen. Schädlinge und Krankheiten können begutachtet werden. In kleinen und größereren Projekten erlernen die Studierenden den Umgang mit Pflanzen und das Versuchswesen. Sehr wichtig ist die räumliche Nähe von Unterichtsstätten und Klimahaus. In der Vorlesungspause die Pflanzen des eigenen Projektes betreuen ist kein Problem, diese stehen meist nebenan.

In den Downloads an der rechten Seite finden Interessierte weiteres Material wie eine Liste unserer Tropenpflanzen oder Erläuterungen zum Jahresgarten.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Hochbeete und Urban Gardening 2019

Walnußjahr 2018

Hopfenjahr 2017

Erdbeerjahr 2016

Kürbisjahr 2015

Kartoffeljahr 2014

Tomatenjahr 2013

 

 

 

 

Leiter des Klimahauses

Prof. Dr. habil. Jens Gebauer

Tel.: (02821) 806 73 - 218
E-Mail: Jens Gebauer

Gärtnermeister, Führungen

Franz-Josef Kuhnigk

Tel.: (02821) 806 73 - 639
E-Mail: Franz-Josef Kuhnigk

Klimahaus-Team

Prof. Dr. Florian Wichern (u.a. FÖJ-Verantwortlicher)

 

Cedric Boyen (FÖJ)

Timo Steinhauser (FÖJ)

Sophie Nitsch (SHK)

Philip  Cantos (SHK)