Aktuelles im Klimahaus

Offene Gärten im Kleverland 2019

Wir öffnen das Klimahaus und die Lehr- und Schaugärten:

Sonntag 31.03.2019     11:00 bis 16:00 Uhr

Samstag 25.05.2019     11:00 bis 16:00 Uhr (im Rahmen des Hochschul-Jubiläums)

Sonntag 22.09.2019     11:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag 10.11.2019     11:00 bis 16:00 Uhr

Diese Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Offene Gärten im Kleverland 2018

Hinweis: Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Offene Gärten im Kleverland 2017

Wir öffnen das Klimahaus und die Lehr- und Schaugärten:

Sonntag 24.09.2017     11:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag 19.11.2017     11:00 bis 16:00 Uhr

Diese Veranstaltungen sind kostenlos

 

Frau Sonja Northing am Klimahaus

Am 14.08.2017 trafen sich Frau Northing - Bürgermeisterin der Stadt Kleve -, Frau Dr. Naderer - Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal - sowie Prof. Dr. habil. Jens Gebauer -Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer -. Am Klimahaus gab es ein informelles Treffen.

Fotos: (1+2) HSRW Gebauer 170814, (3) HSRW Kuhnigk 170814

 

Besucherin Nr. 10.000

Am 06.07.2017 freuten wir uns über Besucherin Nr. 10.000 : Frau Dr. Doris Schnabel während ihres Besuches der Hochschule Rhein-Waal.

Ein Gruppe Schüler aus Rheinberg war vorher am gleichen Tag (unangemeldet) im Klimahaus zu Gast. So wurde Frau Dr. Schnabel belegbar die Nr. 10000 in unserer Besucherstatistik. Das Klimahaus-Team gratulierte mit einer frisch geernteten Sonnenblume.

Foto: HSRW Kuhnigk 170706

Info-Veranstaltung zum Thema Bienen 30.06.2017

Einladung

Sie interessieren sich für Bienen und Imkerei? Sie wollen selber Bienen halten? Besuchen sie unsere Info-Veranstaltung im Klimahaus. Am 30.06.2017 wollen wir ihnen unser Projekt vorstellen.

Seit dem Frühjahr 2017 befasst sich die Fakultät Life Sciences im Klimahaus mit dem Thema Bienen. In der Streuobstwiese entstand eine Fläche für 2 Bienenvölker, dazu eine Hütte zur Lagerung von Materialien. Die Bienenvölker des Imkers Marco Janßen zogen am 22.März ein und werden im 1. Jahr von ihm betreut.

Um 13:15 – 13:45 Öffnung und Kontrolle der Beuten (Bienenstöcke)

Programm im Seminarraum:

  • 14:00 Eröffnung der Vortragsveranstaltung - Franz-Josef Kuhnigk – Klimahaus HSRW
  • 14:05  Projekt Bienen an der Hochschule - Sophie Radtke – Studentin Sustainable Agriculture
  • 14:20 Organisation und Durchführung der Maßnahmen - Franz-Josef Kuhnigk – Klimahaus HSRW
  • 14:35 Bienenhaltung und Imkerei für Einsteiger – Marco Janßen – Bedburg-Hau

Fragen und Aussprachen sehr erwünscht

Der vorgesehene Seminarraum im Klimahaus ist für 60 Personen ausgelegt. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung, z.B. telefonisch unter 02821/80673639 (Klimahaus-F.-J. Kuhnigk)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: im Herbst 2017 wird es eine weitere Veranstaltung zum Thema Bienen/Imkerei geben.

 

10. Tag des Klimahauses zum Thema Hopfen

Hier finden sie weitere Information zum Thema Hopfen

 

9. Tag des Klimahauses zum Thema Erdbeere

Erdbeertag

 

Tag der offenen Hochschule am Samstag 21.06.2016

Von 11:00 bis 17:00 ist das Klimahaus für Sie geöffnet.

Im Seminarraum gibt es jeweils 2 Vorträge von Studierenden zu den Themen:

  • Hülsenfrüchte/Leguminosen
  • Faserpflanzen
  • Hopfen (Pflanze des Jahres 2017 im Klimahaus)

Während der ganzen Zeit stehen Ihnen Herr Kuhnigk und sein Team Rede und Antwort in der Tropenkammer, den Forschungskabinen und den Aussenanlagen.

Wir werden Kakao ernten und die Schoten öffnen.

Früchte bzw. Blüten gibt es an den Bananen, Kakao, Kaffee, Aloe vera, Lulo (Solanum quitoense), Guave.  

 

Offene Gärten im Kleverland

Termine im Klimahaus und den Lehr- und Schaugärten an der HSRW:

12.06.2016  an allen Tagen jeweils 11:00 bis 16:00 Uhr

26.06.2016

25.09.2016

20.11.2016 

 

Pflanzen und Böden besser verstehen – Im Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal fand das 4. internationale boden- und pflanzenökologische Seminar statt

Am 4. und 5. Februar 2016 lud die Hochschule Rhein-Waal / Fakultät Life Sciences ein zum vierten „Rhine-Waal Soil and Plant Ecology Seminar“ . Der Einladung folgten Boden- und Pflanzenökologen verschiedener Institutionen in Deutschland und den Niederlanden. Die Leitung übernahm Prof. Dr. Florian Wichern.

Ausführlicher Bericht mit Bildern

 

RP – online 10. Februar 2016 | 00.00 Uhr

Kita St. Nikolaus Kleve

Besuch im "Dschungel-Klimahaus" der Hochschule in Kleve

  (Foto: RP-online / Privat)

Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Nikolaus in der Spyckstraße machten sich am 26. und 28.01.2016 auf den Weg zur Hochschule Rhein-Waal. Im Klimahaus zeigte und erklärte uns Herr Kuhnigk die tropischen Pflanzen, u.a. Kakao- und Kaffeepflanze, Ananas, Papaya, Avocado und Zuckerrohr. Wir beschnupperten Zitronengras und Minze, probierten leckere Bananen und bestaunten die riesige, dachhohe Bananenstaude. Gefühlt haben wir, warum in tropischen Gebieten Winterjacken und Mützen überflüssig sind. Jetzt freuen sich alle auf die Karnevals-Dschungelparty in der Kita und danken für das sehr Erlebnis.

Quelle: RP

 

3000-ster Besucher im Klimahaus (Jahr 2015)

Am 11.12.2015 begrüßten wir unseren 3000. Besucher im Jahr 2015, Herrn Oberstudienrat a.d. Thomas Velten.

Herr Velten besuchte uns im Rahmen eines Treffens der Präsidentin Frau Dr. Naderer mit dem MdB Kai Gehring, Bündnis 90/Die Grünen und weiteren 'Grünen'-Politikern aus dem Kreis Kleve. Mit ihm zusammen freuen wir uns über das unglaublich große Interesse am Klimahaus der Hochschule Rhein Waal.

 

Vorlesetag u.a. mit Beteiligung des Klimahauses

5 Klassen mit etwa 100 Grundschülern aus Kleve erlebten alle 3 Fakultäten auf dem Campus Kleve, jede mit einer Vorlesung zum Thema Wasser und einer Kurzbesichtigung. 

 

Veranstaltung im Rahmen der Gründerwoche

19.11.2015 ab 16:00 Uhr im Klimahaus

Titel: „Start-Up in Germany – Tips (not only) for international students“

http://www.hochschule-rhein-waal.de/de/event/gruenderwoche-deutschland

 

 

Veranstaltung zum Thema Kürbis

05.11.2015  ab 18:00 Uhr im Klimahaus

 

Veranstaltung zum Thema Kakao

18.06.2015  ab 18:00 Uhr im Klimahaus

 

 

 

Kakteen im Klimahaus

Am 21.04.2015 ab 18:00 Uhr Vortragsveranstaltung zum Thema Kakteen, Präsentation der Sammlung von Frau Josefa Vollmer aus Bedburg Hau

 Christian Albustin, Josefa Vollmer, Prof. Dr. Jens Gebauer

Fotos: HSRW Kuhnigk  150421

Ausstellungseröffnung „Eine Ode an die Natur“

Am 19.4.2015 wird um 11.30 Uhr in Haus B.C. Koekkoek die Ausstellung von Anita Walsmit Sachs „Eine Ode an die Natur“ eröffnet.

Die Künstlerin steht in einer jahrhundertealten Tradition der Naturbeobachtung, die in der botanischen Zeichnung ihr Wissen über die Natur und ihre Schönheit vermittelt. Ein Teil der Arbeiten von Frau Sachs wird im Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal zu sehen sein. Das Klimahaus öffnet aus diesem Anlass ebenfalls am 19.4.2015 und jeden ersten Sonntag im Monat von 14-16 Uhr seine Türen. Die Zeichnungen werden bis zum 23. August zu sehen sein. Haus B.C. Koekkoek hat Di-Sa 14-17 Uhr und So 11-17 Uhr geöffnet.